Montag, 19. Juni 2017

Neues aus dem Supermarkt

Hallo Mädels, heut gibts wieder ein paar Lebensmittelneuigkeiten zu sehen.

Pick up Mutprobe, 1,89€, gekauft im Netto (mit Hund)

Ich gebs zu, ich bin nicht sooo der Scharfesser, glaube aber, dass ich doch ein bisschen was abkann. Tja, dieser Riegel hat mich aber geschafft. Nach einem Haps musste ich kapitulieren und ein Glas Milch trinken. Das Zeug ist wirklich SO scharf. 
Hinzu kommt, dass geschmacklich auch einfach eklig ist. Die Süße des Riegels in Kombi mit der fruchtigen Cremefüllung und der extremen Schärfe - widerwärtig.
Mr. L fands gut - das ist nie ein gutes Zeichen.

Keine Kaufempfehlung, es sei denn, ihr wollt Feuer spucken.


****************************************************

Leibniz, Special Edition Red Salsa (mitgebracht bekommen, daher weiß ich Preis und Kaufort nicht)

Das ist mal ne ganz andere Geschichte in Sachen Schärfe. Der Keks ist gewohnt furztrocken und kaum knusprig (wie man das halt von Butterkeksen kennt), aber er hat eine ganz leichte Schärfe, die super mit der leichten Süße harmoniert.
Würde ich mir zwar nicht noch mal kaufen, gefällt mir aber gut.

Kaufempfehlung.


****************************************************

Corny Streets of New York, Berlin & Vancouver, gekauft für je 1,25€ im Netto (mit Hund)

New York ist ein pinker Corny - das sieht man auch nicht alle Tage. Ansonsten ist es aber ein typischer Corny - praktisch nur bestehend aus Mehlbällchen mit 1, 2 Alibi-Haferflocken. Rein geschmacklich ist der Riegel sehr sauer und überhaupt nicht lecker. Strawberry Cheesecake? Fehlanzeige!

Berlin ist fast noch enttäuschender, denn nicht nur ist auch dieser Riegel extrem pappig, sondern er schmeckt noch nicht mal besonders nach Schokolade. Wie kann man denn Schokogeschmack versauen? 
Hinzu kommt, dass zwar kleine Kekse mit im Riegel drin sind, diese aber NULL knusprig sind und sich einfach der allgemeinen Pappigkeit anpassen. Das einzig Interessante: der Riegel ist ganz leicht salzig.

Vancouver schmeckt und riecht tatsächlich nach Ahornsirup. Leider ist natürlich auch dieser Riegel pappig und viiiel zu süß. Und warum Pancake?

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich finde alle 3 Riegel nicht gut, darum für mich für alle  
keine Kaufempfehlung.


****************************************************

Lachgummi Tropicaras, gekauft für 99 Cent im Edeka

Tropicaras heißt das Ganze und nicht nur namentlich besteht hier Ähnlichkeit zu Haribos Tropifrutti. Eigentlich ist es dasselbe nur etwas fester und mit leicht anderen Geschmacksvarianten.

Alle verschiedenen Geschmackssorten kann ich keiner bestimmten Frucht zuordnen. Sie schmecken leicht exotisch fruchtig, sind nicht zu süß und insgesamt wirklich ganz lecker. Die orange Sorte ist am herbsten, die rote am süßesten. Ingesamt bin ich aber positiv überrascht, dass das Ganze einen nicht mit seiner Süße erschlägt, wie das sonst so üblich ist.

Kaufempfehlung für Gummitierfreunde.



1 Kommentar:

  1. Ich bin mir nicht sicher was ich geschmacklich widerlicher find: den Pick Up oder die Cornys (den einzigen Corny, den ich je gegessen hab, war der Standard mit Schokolade und der war schon echt ... grenzwertig für meinen Geschmack). Wobei mich diese Cornys an den derzeitigen Trend von Tee mit Cheesecake/Brownie/...-Geschmack erinnern. Das find ich genauso abartig. (Der arme Tee.)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.