Freitag, 21. April 2017

GNTM Staffel 12 Episode 11

Willkommen zu einer neuen Woche GNTM. Wir steigen gleich ein mit einer Runde Pressetraining mit der Chefredakteurin und der Onlineredakteurin von Bunte. Anscheinend haben die beiden auch Stevie Wonder als Make Up Artist.
Carina ist als Erste dran. Sie studiert ja Kommunikationswissenschaften und fühlt sich deswegen gut vorbereitet. Tatsächlich macht sie das auch sehr gut. Sie wird begrüßt mit: "Du bist ja ganz schön klein!" und sie kontert trocken: "Kate Moss war ja auch nicht die Allergrößte.". Bam! Die Buntetrullas versuchen Alles, um sie aus der Reserve zu locken, kritisieren ihren Insta-Account und ihre Fotos, aber sie bleibt nonchalant und sympathisch.

This is the look! Anh, Romina, Sabine und Carina (Screenshot prosieben.de)

Anh wird nach Sabine gefragt und nimmt auch gleich den Köder. Großer Fehler. Dann muss sie von ihrer Vergangenheit erzählen und bricht in Tränen aus. Sie hat ihre kleinen Geschwister großgezogen und hat kein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter. Who knew?
Romina bricht bei ihrem Interview auch gleich in Tränen aus. Sie hat einen Gendefekt in der Leber und ist deswegen bei Ernährung und Alkohol eingeschränkt
Sabine wird auch nach Anh gefragt, löst das aber deutlich besser und bleibt neutral.
Lynn verplappert sich und erzählt, dass sie auf dem Handy erotische Fotos von sich und ihrem Freund hat. Oh Lynn!
Maja ist auf Facebook in einer Drogenlegalisierungsgruppe zu medizinischen Zwecken. Die Buntetanten sind entsetzt
Brenda sagt, sie würde eine Nasen-OP machen lassen. Wozu? Ich finde ihre Nase perfekt.
Celine soll erklären, warum sie GNTM werden soll und stottert: "Ich bin schon besonders und... joah...". "Besonders langweilig!", ätzt die eine Buntetrulla und gähnt sogar. Draußen bricht Celine in Tränen aus. Was für unsympathische alte Schachteln.
Danach haben die Buntetanten aus den Interviews Headlines gemacht und die Mädels werden eingeschätzt. Carina war super, Celine hat voll versagt, Anh kriegt ein Lob für ihre Ehrlichkeit.

Anh (Screenshot prosieben.de)

Dann ist das Shooting der Woche. Die Mädchen werden in durchsichtige, buntbeglitterte Anzüge gequetscht und sollen in einer Plastekugel übers Wasser "laufen". Es regnet in Strömen und die ganze Shootingidee klingt einfach nur doof und wahnsinnig zeitaufwändig. Der Fotograf soll "Künstler" sein und sieht aus wie eine Art Vorort-Jesus, der junge Mädels zum Hasch rauchen in die Garage auf dem Grundstück seiner Oma lockt, in der er lebt.
Celine ist als Erstes dran und hat Schwierigkeiten, sich in der Kugel hinzustellen. Und anscheinend geht Einem dadrin auch noch die Luft aus. Heidi motiviert sie, wie es nur Heidi kann: "Sei nicht zu zimperlich!".  Das Foto ist so hässlich, dass sich der ganze Stress dafür definitiv nicht gelohnt hat. Welchen Obdachlosen hat der Fotograf eigentlich für sein Outfit überfallen?
Sabine kriegt es irgendwie auch nicht gebacken und fängt - surprise! - erstma an zu heulen. Alle lästern darüber. Sogar Heidi. Am Ende kriegen sie zwar ein Foto, aber schön ist das nicht. Der Fotograf scheint nett zu sein, aber er sieht aus, als ob er nach alten Socken riecht.
Serlina und Maja machen das richtig gut. Carina auch und Leticia und Lynn sollen sogar die Besten sein. Romina macht es natürlich auch gut, aber die ist für mich eh Topmodelmaterial.
Brenda hingehen kriegt es nicht gut hin. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie diese Woche geht.
Supersportlerin Anh versagt. Heidi ist ganz enttäuscht: "Sie hat keinen superfitten Eindruck gemacht. Ich denk, sie trainiert ständig!". Anh wird schwindlig und sie erzählt irgendwas vom Wachstumsschub.
Anh, Sabine und Brenda waren die Schlechtesten.

Sabine heult (Screenshot prosieben.de)

Die gute Nachricht: Die Mädchen dürfen endlich aus ihrem bruchbudigen "Modelloft" aus- und in die Modelvilla einziehen. Die schlechte Nachricht: sie müssen mit hässlichen Opel Adams dahin fahren.
Es gibt wieder jede Menge Gequietsche und Gefreue, über das geile Haus (das ist es echt), Bettwäsche mit der eigenen Fresse drauf (ich würde das nicht wollen) und Produktplatzierungen Geschenke.
Die Mädels bekommen hässliche Uhren, riesige Haarföhne in Größe einer Regenwalddusche und Rasierer geschenkt. Rasierer!! Allein dafür hat sich das Mitmachen bei der Show gelohnt.
Die Mädchen springen vollbekleidet in den Pool, damit sie sich kamerawirksam trockenföhnen können. So real und ungefaked.
Dann taucht Heidi auf dem riesigen Bildschirm im Wohnzimmer auf (AAAH!). Leticia und Lynn sollen gleich wieder ihre Koffer packen, denn sie dürfen mit auf die Amfar-Gala. Die beiden freuen sich, auch wenn sie keinen Schimmer haben, worums da überhaupt geht. Maja und Serlina glauben nicht an eine Belohnung, sondern an eine Erziehungsmaßnahme. Ähm.. hä?

Anh und Sabine haben zwischen 2 Körben Dreckwäsche endlich ihre lange überfällige Aussprache. Anh sagt, man hätte ihr erzählt, dass Sabine sie nicht als Model sieht. Sabine bestreitet, dass sie das gesagt hat. Shady Pro7 zeigt uns ein Video, wie sie genau das sagt.
Sabine weiß nicht, was sie sagen soll. Ich schlage vor, sie fängt einfach wieder an zu heulen oder dümmlich zu lachen. Das ist ja sonst auch immer ihre Allzwecklösung
Die beiden sprechen sich aus und sind sich einig, dass sie sich einfach nicht mögen.
Später gibt es dann noch Rumgenörgel, weil Team Michael mehr Kleiderbügel als Team Thomas hat. Oh mann.

Lynn hat ihr Schlübberproblem gelöst (Screenshot prosieben.de)

In New York sind Lynn und Leticia auf dem Weg zu Philipp Plein, um sich ein Kleid auszusuchen. Denn nichts sagt "Aidsprävention" wie ein glitzernder Totenkopf und Nieten.
Die beiden bekommen Kleider an und vor allem Leticias sieht schrecklich aus.
Lynn hat ein Problem. Ihr Schlübber ist zu groß und man sieht ihn unterm Kleid. Gröhl. Heidi gibt ihr einen von sich. Igitt. Leticia rät ihr, den Slip danach auf Ebay zu verticken. Wer soll das kaufen? SO pervers kann nun wirklich niemand sein.
Dann werden die Mädels toll geschminkt und kriegen die Haare gemacht. Lynn sieht ein bisschen aus wie Heidi. Was hat Heidi eigentlich an? Sieht aus wie ein Kunstprojekt ihrer Kinder.
Beim Event angekommen sind die Beiden überwältigt vom Blitzlichtgewitter. Lynn hat nen Girlcrush auf Scarlett Johannson und wird sogar von ihr zurück gegrüßt. Die beiden Mädels laufen mit offenen Mündern durch die Party und machen lauter Fotos mit großen Stars. Und Paris Hilton.

Dann sind wir auch schon beim dieswöchigen Entscheidungswalk. Die Mädels werden mit quietschbunten Klamotten, Gigantoohrringen und Monsterhüten ausgestattet und sollen zu fröhlicher 80ies Mucke laufen. Carina verkündet: "Ich mag diesen Gartenzaunlook!".
Dann kommen wir auf die dramatische Vorschau von letzter Woche zurück und es war genau das, was eh alle vermutet haben: in New York ist Schneesturm und Heidis Flug geht nicht -_- Heidi wird von New York aus per Bildschirm zugeschaltet.
Außerdem Neu und komplett doof: die Jury darf während des Walks Daumen hoch und runter vergeben. Wer 2 Daumen unter hat, wackelt. Wer 3 Daumen runter hat, ist raus. Den Mädchen geht die Düse. Lynn und Leticia sind wenig überraschend automatisch weiter.
Serlina läuft als Erstes und fällt tatsächlich hin, steht aber sofort wieder auf. Sie war angeblich die Beste beim Fotoshoot (waren das nicht eben noch Leticia und Lynn?) und ist natürlich weiter.
Sabine hopst über den Laufsteg wie auf LSD. Sie dreht sich und schleudert ihre Tasche rum, es ist echt too much. Micha gibt nen Daumen nach unten: "Ich fands einfach albern!". Heidi stimmt zu und Sabine wackelt.

Serlina falls on her ass (Screenshot prosieben.de)

Brenda hat kaum den Runway betreten, da hat Thomas schon den Daumen nach unten gedrückt. Aaalles klar. Aber auch Micha drückt den Daumen nach unten und beschwert sich: "Du bist immer Brenda!". Ja, schlimm. Und dann: "Ich fand deinen Walk eben zu karnevalesk.". Heidi gibt auch den Daumen nach unten und Brenda ist raus. Heidi säuselt: "Es tut mir leid, dass ich jetzt hier bin und dich nicht drücken kann.". Brenda wird's überleben, denke ich. Tatsächlich nimmt sie es mit Fassung und weint nicht mal. Leticia hingegen ist fertig, dass sie sich von ihr nicht mal verabschieden kann. Die Andern wundern sich, dass Sabine wegen ihrem Schweißwalk nicht raus ist, aber Brenda schon.
Maja, Romina und Carina machen das super und sind natürlich weiter.
Celine läuft, als ob ihr die linke Arschbacke eingeschlafen ist und nagt sich auf der Lippe rum. Sie kriegt viel Kritik, ist aber grad so weiter.
Anh läuft ganz bezaubernd und Micha und Heidi sind sich einig, dass es der beste Walk des Tages war, aber Thomas gibt den Daumen nach unten, weil das halt so im Drehbuch steht. Heidi gibt auch den Daumen nach unten, weil Anh beim Fotoshooting schlecht war.
Anh und Sabine wackeln. Typisch Pro7. Uuuund... beide sind weiter. Wie antiklimaktisch.


Nächste Woche: die Familien kommen zu Besuch!


Diese Folge war ganz kurzweilig, auch wenn ich echt froh wäre, wenn Pro7 die scripted Storyline mit Anh und Sabine endlich mal abwickeln würde. Das nervt doch nur noch? Was denkt ihr?

Donnerstag, 20. April 2017

Neues aus dem Supermarkt

So Mädels, jetzt gibts wieder ein paar süße Neuigkeiten.


******************************************


Ristorante Pizza Dolce Al Cioccolato, gekauft im Karstadt für 2,69€, gibt es ab dieser Woche aber auch für 1,99€ im NP Markt und in einigen Edekas

DAS gehypte Produkt dieses Jahres. Nach der ersten Pressemeldung noch als Aprilscherz und Fake verschrien, erwies sich das Produkt als echt und ich wusste, ich MUSS es haben. Ich hab leider damals schon bei den süßen Piccolini versäumt, welche zu suchen. Für dieses Produkt bin ich regelrecht auf die Jagd gegangen. Und was meint ihr, wie glücklich ich war, als ich es endlich hatte.


Die Pizza backt man wie eine ganz normale. Ich habe mich von der Temperatur genau an die Packungsanweisung gehalten. Bei der Backzeit hab ich noch mal ein paar Minuten Unterhitze dazu gemacht, weil mir der Boden noch zu schlabbrig war.


Wenn die Pizza mal fertig ist, sieht sie einfach nur umwerfend lecker aus und riecht sooo toll. Der Boden ist tatsächlich wie Pizzaboden, nur in schokoladig, aber nicht zu süß.
Der Belag ist eine interessante und ausgewogene Mischung aus Schokoladen in unterschiedlichen Farben und Süßegraden. Die weißen Schokostückchen werden dabei etwas knusprig, während die anderen Sorten miteinander verschmelzen.
Erstaunlicherweise ist das Ganze, trotz Schokooverkill, nicht zu süß. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es mit Eis oder Sprühsahne gut schmeckt.


Fazit: für mich ganz klar ein Hammerprodukt und eine absolute Kaufempfehlung wert!


*****************************************************

Oreo Crispy & Thin,
hab ich mitgebracht bekommen, weiß also leider nicht, wo sie herkommen und wie teuer sie sind.

Eigentlich gibts über dieses Produkt gar nicht so viele Worte zu verlieren. Es sind Oreos nur eben in dünn. Wirklich knusprig sind sie nicht, geschmacklich identisch, nur eben dünner.

Fazit: wer Oreos mag, mag auch diese Variante davon. Ob die Welt sie braucht, ist ne andere Frage. Kaufempfehlung.


*****************************************************

Ritter Sport Sommergenuss Brombeer Joghurt, Eiskakao-Creme & Pink Grapefruit, gekauft für je 1,09€ im Penny



Brombeer Joghurt riecht schon sehr seltsam. Das lässt nichts Gutes erahnen. Tatsächlich ist der Geschmack irgendwie muffig und wirklich sehr sauer. Es ist zwar irgendwas Knuspriges drin, aber das macht den Geschmack ja auch nicht besser. Igitt.
Keine Kaufempfehlung.



Eiskakao-Creme schmeckt tatsächlich sehr lecker nach Kakao. Es sind auch noch leckere kleine Schokosplitter drin. Zwar recht süß, aber definitiv meine Lieblingssorte von den Dreien.
Kaufempfehlung.



Pink Grapefruit ist eine dieser typischen Ritter Sport Sommersorten. Weiße Schokolade gefüllt mit irgendwas Joghurtigem und einer Zitrusfrucht. Das funktioniert hier tatsächlich auch sehr gut. Die Fruchtnote ist säuerlich herb, aber nicht annähernd so unangenehm wie bei der Brombeersorte. Das Ganze wird von der süßen weißen Schokolade gut ausbalanciert. Leicht gekühlt ist die Sorte bestimmt total erfrischend. Außerdem sind kleine Knusperpartikelchen drin, es interessant machen. Gefällt mir.
Kaufempfehlung.

*************************************

Milka & Erdbeer, gekauft im Edeka, Preis hab ich vergessen

Könnt ihr euch noch an Milka Lila Pause Erdbeer erinnern? So ähnlich schmeckt dieser Riegel. Nur dass er noch so komische Knusperkügelchen mit drin hat. Fruchtig, nicht zu süß und wirklich lecker.

Fazit: nichts Weltbewegendes, aber ganz lecker. Wenn ihr Milka Erdbeerschokolade mögt, dann das hier auf jeden Fall. Kaufempfehlung.


Mittwoch, 19. April 2017

Kleiner Indiehaul

Mittlerweile bestell ich ja nur noch alle Jubeljahre mal bei meinen Lieblingsindieshops. Irgendwann hat man einfach schon fast alle Farben und Finishes :D Heute zeig ich euch mal meinen letzten kleinen Einkauf.


Den ersten Teil hab ich bei HypnoticPolish gekauft.

Superchic Lacquer Awkward Turtle und Rum-Billie, Dance Legend Spot it 01 Black


F.U.N. Lacquer Flora, Masura Paisley


Die MoYou Animal 01 Palette - freut euch auf eine Wellinailart


Dann hab ich noch ein paar Lacke im Ausverkauf vom Nailista Shop gekauft. Der schließt leider seine Pforten :(

PicturePolisj Superior & G'day Matte, It etait un vernis Peace, Love and Chill


Was habt ihr in letzter Zeit so gekauft?

Montag, 17. April 2017

Kneipp Badekristalle mit Pflegeöl Schmeichelnd & Zartberührt

Diese beiden Badezusätze hab ich für um 1€ im Rossmann gekauft.



Schmeichelnd soll Avocadoöl enthalten und wahrscheinlich auch danach riechen. Ich kann den Duft garnicht genau beschreiben. Nicht blumig, nicht süß, sondern irgendwie wie Gurke, aber ein bisschen pudrig.
Das Wasser wird leicht hellgrün. Es gibt keinen Schaum. Der Duft ist im Wasser nur noch schwer wahrnehmbar. Dafür fühlt sich das Wasser aber auch nicht - wie befürchtet - ölig oder fettig an.
Trotzdem kann man eine Pflegewirkung spüren.

Fazit: Für die Pflegewirkung kann man den Badezusatz gut kaufen, denn er macht die Haut geschmeidig und zart und spendet Feuchtigkeit. Leider fehlt mir so ziemlich Alles Andere, was einen Badezusatz toll macht, wie Wasserfarbe, Duft und Schaum. Darum gibts für mich nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung.




Zartberührt soll Chia-Öl enthalten.Wonach es duften soll, weiß ich garnicht. Der Geruch ist blumig auf eine etwas altbackene und seifige Art, ist aber nicht unangenehm. Im Wasser ist der Duft tatsächlich sogar angenehmer.
Auch hier gibt es leider kaum Wasserfarbe und keinen Schaum. Dafür aber eben eine Pflegewirkung.

Fazit: same thing here. Mir fehlt Wasserfarbe und Schaum. Dafür ist hier der Duft im Wasser deutlich wahrnehmbar und es gibt eine Pflegewirkung, darum eine Kaufempfehlung.



Sonntag, 16. April 2017

Immer wieder Sonntags

Gesehen: Life im Kino - toller Film! Wer Alien liebt, wird ihn sehr mögen. Spannend von der 1. bis zur letzten Minute.
Gelesen: Nele Neuhaus "Im Wald" - sehr lang und teils sehr komplex, aber ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend war. Tolle Charakterzeichnungen und eine dichte Atmosphäre machen die Sache rund. Ich habe die Autorin ganz neu für mich entdeckt und gleich mehrere Bücher aus der Bibliothek vorbestellt und fange mit der Reihe ganz von vorn an.
Teil 1 "Eine unbeliebte Frau" habe ich schon durch. Der ist nicht ganz so gut, wie der letzte Teil, weil doch arg übertrieben, aber superspannend und gut geschrieben. Teil 2 "Mordsfreunde" ist leider der bisher schwächste Teil, aber immer noch spannend. Leider hat die Autorin für Liebesgeschichten nicht so ein Händchen wie für spannende Kriminalgeschichten.
Getan: viel gearbeitet, das gute Wetter ausgenutzt und viel Spazieren gewesen, beim Zahnarzt gewesen (was für ne Arie - und sie ist noch nicht zuende).


Sonntagsspaziergang

Gegessen:

Pestopasta mit Mr.Ls Tomatensalat, Pancakeparty mit Freundin

Sushi mit Freundin, Gigantocookie

 Tempurashrimps, Belegte Brezel

Getrunken: ein bisschen Wein, damit ich GNTM ertragen kann
Geärgert: über Bauarbeiter, die einen um 6 aus dem Bett schmeißen
Gefreut: über eine wohltuende Aussprache, ein Wiedersehen mit einer guten Freundin, 4 freie Tage am Stück, teilweise echt gutes Wetter.
Gewundert: wieviel Natur es doch mitten in der Stadt gibt
Gekauft: eigentlich nix. Nur ein paar Indielacke.

Zum Schluss gibt's noch ein Wellibild, denn Wellis machen Alles besser.

Samstag, 15. April 2017

Link Love

  1. Indienews: VampyVarnish zeigt euch Dermelect, FashionPolish hat Celestial Cosmetics und CopyCatClaws Neues von Delush Polish. CasualContrast hat LXV Lacke geswatcht.
  2. Tolle Osternailarts gab es bei SoNailicious und PlentyOfColors.
  3. Beautezine zeigt die Essie Wild Nudes.
  4. MoreNailpolish hat eine tolle Nailart gepostet (wie immer ;) )
  5. WondrouslyPolished hat für euch China Glaze Spring Fling geswatcht.
  6. Bonny hat die Born Pretty Chrome Powders für euch getestet.
  7. Frischlackiert hat euch die Edding Rich Pastels vorgestellt.
  8. Jadeblüte stellt euch den Zoo in Edinburgh näher vor.
  9. Lilalack hat die Colour Alike Happy Kollektion gezeigt.
 Neue Kollektionen: RdeL Young I <3 Unicorns
                                 Catrice Iconails


Freitag, 14. April 2017

GNTM Staffel 12 Episode 10

Aaand we're back bei einer neuen Woche GNTM und es fängt gleich an mit einem Drama Alert. Die Mädels erfahren, dass in Deutschland ihre halbnackigen Bilder vom letzten Fotoshoot auf den Titelseiten einiger Schundblätter gelandet sind. Soviel zu Heidis "Wir schützen unsere Mädchen"-Gelaber. Carina hat nur eine brennende Frage an ihre Eltern: "Seh ich fett aus??". Ihre Eltern meinen "Das sieht geil aus!". Ewww.
Die Mädchen dürfen sich googeln und online ihre Bilder angucken. Ein Bild von Lynn ist richtig übel. Man sieht sie von hinten uns sie müssen es sogar pixeln, weil man bis in ihren Uterus gucken kann. Alle sind entsetzt, sogar die sonst so coole Lynn. Das Foto geht einfach auch gar nich. Aber was will man von einem schmutzigen Abfallblatt wie der Bild auch erwarten?
Lynn ruft ihren Freund an und wimmert "Ich hab Angst, dass du mich verlässt.". Ihr Freund will wissen, was los ist. "Ganz Deutschland sieht meinen Arsch von hinten!". Er darauf: "Das ist doch schön, oder?". Lol. Denkt diese Generation echt so?
Heidi, statt ihren Mädchen tröstend beizustehen, muss das Ganze natürlich auf sich beziehen und erzählt, wie oft ihr das schon passiert ist. Manchmal möchte man einfach durch den Fernseher greifen und ihr eins auf die abgemagerte Gusche geben.

 Lynn am Telefon (Screenshot: prosieben.de)

Diese Woche gibt es kein Fotoshooting, sondern es wird wieder ein "Fashionfilm" gedreht und die Mädchen müssen schauspielern. Es wird betont, wie superwichtig es ist, dass ein Model heutzutage auch schauspielern kann. Und ich erinnere mich zurück an letztes Jahr als sie Elena C. noch gesagt haben, sie müsse sich entscheiden, ob sie schauspielern oder modeln will.
Das Motto diesmal "Gangster Couple". Shootingpartner ist Albinomodel Shaun Ross. Alle bekommen eine Rolle zugewiesen. Sabine kriegt "Drama Queen". I see what you did there, Pro7.
Das Styling ist "Avril Lavigne anno 2005 rutscht in die Drogenabhängigkeit und wird zur Prostitution gezwungen.". Offensichtlich gehen Gängsterbräute mit Vorliebe im Tally Wejl und Beate Uhse Shop einkaufen. Und haben kein Shampoo.
Giuliana haben sie einen grubenhässlichen Schleimpony verpasst. Sie fragt nicht ganz zu Unrecht: "RTL, sucht ihr noch Jemanden für Mitten im Leben?".
Carina findet sich mal wieder geil, obwohl sie aussieht wie ne Stripperin aus den 90ern, die sich nen Wischmopp auf den Kopf gesetzt hat. "Den Text hatte ich nach 5 Sekunden drauf.", informiert sie uns. Tatsächlich macht sie es auch richtig gut, wenn auch nach natürlich im klassischen Carina Style. Der Regisseur fands auch gut.
Als Sabine als Drama Queen dran ist, meint Leticia: "Das ist einfach absolut ihre Rolle.". Alle lästern wieder über Sabine. "Das Heulen wirkt falsch, das Lachen wirkt falsch, Alles wirkt falsch.", attestiert Leticia. Sabine kann ihren Text nicht, obwohl es echt nur 3 Zeilen sind. Sie lacht die ganze Zeit und redet im Zeitlupentempo. Der Regisseur fand's scheiße.
Brenda ist nervös, sieht aber cool aus, ihr Englisch ist schlecht. Lynn wird definitiv nie Schauspielerin. Leticia war "ok" (und das trotz 6 Jahren Theater). Anh kreischt wieder rum, ist aber gut. Maja ist langweilig. Romina kann nicht wütend spielen.
Serlina macht das ganz gut. Celine kann kein englisches Wort aussprechen und quietscht nur rum.
Giuliana kann sich die ganzen 2,5 Zeilen Text nicht merken. Und Englisch kann sie auch nicht. Wenn ihr jetzt denkt, das wird ne Katastrophe... dann liegt ihr richtig. Der Regisseur snickert in seinen Kaffeebecher, während Heidi mit ihr übt. Aber nur 2 Nanosekunden später hat Giuliana Alles wieder vergessen. Sie läuft rum wie ein kopfloses Huhn, kichert, flucht, brabbelt auf Deutsch und guckt hilflos in der Gegend rum. Der arme Shaun versucht ihr zu helfen, so gut er kann, aber Giuliana verkackt es total. Als Einzige darf sie es noch mal versuchen und der Regisseur gibt ihr sogar die Freiheit, ihren Text zu improsivisieren. Das 2. Mal läuft noch schlechter. Fremdscham hoch 100. Es ist einfach unbeschreiblich peinlich. Die Frau hat ADHS, da kann mir Keiner was erzählen. Am Ende meint Giuliana: "Ich wusste, dass ich nen Texthänger haben werd.". Texthänger? Du konntest den gesamten Text nicht!! "Die ganze Aufregung hat mir nen Strick durch die Rechnung gemacht.".
Am Ende fand Heidi fast Alle schlecht.

 And the Oscar goes to Giuliana (Screenshot: prosieben.de)

Als nächstes gibt es Choreo Training für Haute Couture, diesmal mit Mac und Nikeata zusammen.
Während Team Thomas hochkonzentriert arbeitet, albert Team Michael nur rum. Micha meint: "Die Disziplin in meinem Team ist noch son bissel ausbaufähig.". Übersetzung: "Die Gören tanzen mir auf der Nase rum.". Als es ihm doch zu bunt wird, macht er Giulina ne Ansage. Mal sehen, wieviele Sekunden das wirkt.
Die Mädchen müssen eine Fashionshow als Schachfiguren auf einem Schachbrett machen. Anh ist sauer, weil sie der Bauer sein soll und der die schwächste Figur ist. Das andere Team hat seine Figuren nach Leistung aufgeteilt. Anh ist zurecht angepisst, meint Michael.
Sabine lästert über Anh: "Man merkt schon, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht, dann stellt sie sich in den Mittelpunkt.". Klar. Dafür ist Anh bekannt. Und nicht etwa du.

3 Mädels dürfen zum Casting nach London fliegen: Romina, Anh und Leticia.
Es geht um ein Editorial für ein Frauenonlinemagazin. Die Mädels müssen Emotionen darstellen Müssen die dazu extra rüberfliegen? Kann man das nicht per Skype machen?
Anh erschreckt die Castingleute fast mit ihren Emotionen. Leticias Emotionen wirken fake. Bis auf wütend, das kann sie gut.
Am Ende kriegt Leticia den Job. Überrascht mich nicht. Von den Dreien hat sie das interessanteste Gesicht für ein Portraitshooting.
Am nächsten Tag gibt es auch gleich das Shooting. Sie haben sie geschminkt wie ne Karnevalsprinzessin und ihr Klebestreifen ins Gesicht gepappt und nennen das Tape Contouring. Ich nenn das albern. Die Fotos sehen aber gut aus und die Kunden sind zufrieden mit ihr.

Back in LA sollten die Mädels die Choreo üben, aber stattdessen gehen sie an den Strand und lecken einmal für die Kamera an einem Eis, bevor die Produktion es ihnen wieder wegnimmt ("Ihr hattet vorgestern schon was zu Essen!").
Es wird wieder irgendein Zickenzeug gelabert, da hab ich innerlich abgeschaltet. Ich bin einfach zu alt für sowas.

 Leticias Fotoshot (Screenshot: prosieben.de)

Dann ist der Entscheidungswalk. Dafür wurde extra ein Schachbrett im Wasser aufgebaut und angeblich hat Heidi für die Mädchen Haut Couture Roben maßanfertigen lassen. Wie soll das gehen, wenn die Mädchen erst vor 2 Tagen die Rollen zugeteilt haben?
Shaun Ross sitzt heute mit in der Jury. Ich find den supernett, muss ich sagen. Es geht heut um die Top 10 und Micha prophezeit: "Das wird ne ganz extreme Eliminäschen!". Micha, du verbringst zuviel Zeit mit Thomas. Er vertuntet und du verdenglischst.
Anh läuft als einziger Bauer und macht das gut. Carina und Lynn müssen als steife Türme laufen und auch das läuft okay. Brenda und Serlina sind Springer und Serlina läuft wirklich wie ein Pferd. Giuliana und Sabine sind Läufer. Sabine sieht aus wie der Predator und Giuliana muss eigentlich nur hinter ihr herrennen. Das kriegt sie grad noch so hin.
Maja und Leticia sind die Könige, Celine und Romina die Königinnen. Celine ist eine schwache Königin, sonst laufen Alle gut. Und zum Erstaunen Aller klappt auch Alles mit der Choreo.
Lynn und Carina kriegen viel Lob und sind weiter. Sie werden (wie danach alle Anderen) gefragt, wen sie nicht in den Top 10 sehen. Lynn sagt Giuliana. Carina sagt Giuliana und Brenda.
Serlina bekommt viel Lob, sie war die Beste. Sie ist natürlich weiter. Brenda bekommt viel Kritik. Shaun Ross war "disappointed". Brenda wackelt: "Ich bin nicht hingefallen, ich hab den Walk nicht verkackt, ich weiß nicht, was ich noch machen kann.". Auch die beiden nennen Giuliana als nicht Top 10 würdig. Brenda nennt sich auch selbst,
Sabine und Giuliana sind dran. Wir müssen noch mal Ausschnitte aus dem wohl peinlichsten Videoshoot aller Zeiten sehen. Giuliana bekommt sehr viel Kritik. Shaun Ross meint, sie muss ein Vorbild für andere Transmenschen sein. Ich bin der Meinung, Giuliana ist eine junge Frau, die sich einfach noch nicht selber gefunden hat und noch nicht genug Selbstbewusstsein hat, um ein Vorbild für Andere zu sein. Deswegen sollte man sie nicht unter Druck setzen und ihr das einreden #mytwocents
Sabine findet die Jury langweilig und ihre Schauspielerei furchtbar. Wir erfahren, dass Sabine in New York 4 Wochen auf ner Schauspielschule war. "Biste aber nie hingegangen, oder?", ätzt Micha. Ich bin nicht überrascht. Ihre schauspielerische Leistung in dieser Sendung war doch bisher auch sehr gut, wenn ihr wisst, was ich meine. Die beiden wackeln, müssen aber sagen, wen sie nicht in den Top 10 sehen. Giuliana nennt Carina wegen ihrer Größe. Sabine nennt Anh: "Sie ist einfach kein Topmodel für mich.".

  (Screenshot: prosieben.de)

Celine und Romina sind weiter. Leticia und Maja auch. Alle nennen Giuliana. Diese läuft rum, um zu erfahren, wer noch alles ihren Namen genannt hat: "Hast du auch mein Name gesagt?". Giuliana hat anscheinend nicht nur kein Englisch, sondern auch kein Deutsch in der Schule gehabt. Giuliana ist beleidigt, dass ihre Freundinnen sie genannt haben. Romina verteidigt ihre Aussage: "Wir nennen sie ja nicht, weil wir sie nicht mögen, sondern weil es leider Fakt ist.".
Anh ist auch weiter und Shaun Ross meint: "Your were my favourite to work with.". Heidi petzt ihr, dass Sabine ihren Namen genannt hat. Anh lacht schallend. Kaum wieder draußen erzählt Anh den Andern, dass Sabine sie genannt hat und sie machen sich zusammen darüber lustig. Sabine findet: "Da sollte man auch erwachsen drauf reagieren und nicht so kindisch. Sie ist auch die Älteste hier.".  Meint das Mädel das Ernst?
Dann müssen Brenda, Sabine und Giuliana noch mal raus. Heidi mahnt Sabine: "Nur nett lächeln reicht nicht.". Sabine lächelt weiter. Sie ist natürlich weiter und sie wusste es.
Und raus ist... Giuliana. To the absolute surprise of no one. Niemand sagt ihr, wie sonst üblich, dass sie ihren Weg schon gehen wird. Ich frage mich sowieso, sie mit ihrer Persönlichkeit und der Aufmerksamkeitsspanne eines Goldfisches jemals irgendeinen Job haben kann/konnte/will. Wir bekommen ein kurzes Giuliana Best Of zu sehen. Ihre Zehennägel waren nicht dabei.


Und nächste Woche: geht es in die Modelvilla und zur Amfargala.


Ich fand die Folge leider ziemlich öde. Trotz Giulianas grandiosem Videoshoot. Was sagt ihr?

Mittwoch, 12. April 2017

Dance Legend 1103 Kingsfoil

Diese kleine Schönheit aus der Smoky Collection hab ich für etwa 8€ bei Hypnoticpolish geschnappt.


Der Lack ist leicht dickflüssig, lässt sich aber ganz gut verarbeiten. Nach 2 Schichten ist die Deckkraft perfekt. Leider dauert es etwas, bis der Lack getrocknet ist, aber dafür hält er ganz gut, 3 Tage ohne Tipwear.
Die Farbe und der Effekt gefällt mir besonders gut. Die kleinen Partikelchen glitzern im Sonnenlicht und im Schatten geben sie dem Lack einen leicht "dreckigen" Look. Tolle Sache.


Fazit: ich bin mit den Produkteigenschaften sehr zufrieden und die Farbe ist ja mal der Hammer. Empfehlung.
Note 1