Montag, 24. Februar 2014

Catrice Luxury Lacquers Holomania C01 Holo Manolo, C03 Holo in One, C04 Plum me up Scotty

Eigentlich sollte es die Catrice Luxury Lacquers erst ab März im Handel geben, die ersten Aufsteller sind aber schon letzte Woche im Handel gewesen.
Ich habe alle 3 Lacke, die bei dm erhältlich sind, für je 3,45€ gekauft. Den fehlenden Lack, ApHolo 7, kriegt nur exklusiv bei Müller.



Holo Manolo ist ein silberner Hololack. Er ist erstaunlich unzickig für einen Hololack. Er deckt perfekt nach 2 Schichten und trocknet sehr schnell. Ich habe ihn 2 Tage getragen und hatte keine Tipwear. Der Holoeffekt könnte für meinen Geschmack etwas stärker sein, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Für einen Drogerieholo ist der Lack sehr gut. Empfehlung.
Note 1




Holo in One ist ein blaustiches Grün mit Holoeffekt. Er war von den 3 Lacken der einzige, der ein bisschen gezickt hat, aber auch er deckte perfekt nach 2 Schichten und trocknete Blitzschnell. Hier ist mir der Holo auch ein bisschen schwach ausgeprägt, aber die Grundfarbe ist einfach toll. Empfehlung.
Note 1-




Plum me up Scotty ist ein helllila fliederfarbener (ihr habt recht, das passt besser) Hololack. Im Laden konnte ich ihn kaum von Holo Manolo unterscheiden, um ehrlich zu sein. Er deckt sogar schon nach einer Schicht perfekt, trocknet schnell und hält auch 2 Tage ohne Tipwear durch. Empfehlung.
Note 1



Zum Schluss muss ich noch mal ein Wort zur Veröffentlichungspolitik dieser LE verlieren:

Seit gefühlten 100 Jahren bitten die Drogeriefirmen Blogger und normale Kunden um Wünsche und Inspirationen. Bei jedem Bloggerevent fällt zwangsläufig der Begriff "Holo". Nun schafft es endlich mal eine Firma, Hololacke im Drogeriesegment auf den Markt zu bringen und dann so.

Dass die Lacke über eine Woche früher als angekündigt in den Handel kommen, ist insofern doof, dass der Andrang sowieso schon erwartungsgemäß hoch ist. Und Alle, die unbedingt die Lacke haben wollten, aber sich nicht rechtzeitig auf die Jagd begeben haben, weil sie erst Anfang März mit der Veröffentlichung gerechnet haben, stehen jetzt blöd da. Kundenfreundlich ist anders.

Und dann noch die Aufteilung in dm-Aufsteller und Müller-Aufsteller. Bei dm gibt es nur 15 der insgesamt 24 Lacke. Ich kann mich nicht erinnern, davon etwas in der Pressemitteilung gelesen zu haben. Hab ich was überlesen? Ich finde das zum Einen verwirrend, zum Anderen unpraktisch und kundenunfreundlich ohne Ende. Dm gibt es ja praktisch an jeder Ecke, Müller in vielen Orten gar nicht. Ich hab sogar einen Müller in der Nähe, aber ich gurke da jetzt nicht extra hin wegen einem fehlenden Lack. Das ist selbst mir zu doof.

Ich finde die Veröffentlichungspolitik dieser LE nicht gelungen, um es mal milde auszudrücken, und denke, dass viele Kunden enttäuscht sein werden. Schade, denn die Lacke sind wirklich toll :(

Kommentare:

  1. Wann die Läden einzelne LEs rausräumen, bleibt ja der Filiale jeweils selbst überlassen... Aber ich finde das auch äußerst ungeschickt, wobei man damit manchmal auch Glück hat, weil einige Filialen die Sachen erst extrem spät rausräumen - aber da kann Catrice dann nix für :/

    Äußerst ätzend finde ich dafür diese Aufteilung in unterschiedliche Läden - allerdings auch bei den anderen Produkten. Ich habe keinen Müller wirklich in der Nähe und werde auch sicher nicht auf Verdacht extra irgendwo hinfahren - da lohnen sich die Spritkosten (oder die Öffis) ja nicht wirklich!

    So nett ich die Holos finde (grandios sind sie ja nun vom Effekt her nicht), den Aufwand sind sie mir dann nicht wert... Gerade als arbeitender Mensch, der nicht einen dm neben dem Arbeitplatz hat, kann man ja nicht jeden Tag wie wild irgendwo hinrennen und hoffen, dass man noch einen Lack erwischt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich dachte eigentlich, dass Catrice vorgibt, wann die Sachen in den Laden gestellt werden. Schließlich kommunizieren sie ja ein bestimmtes VÖ-Datum. Und wenn man nicht will, dass die Sachen vorher rausgestellt werden, kann man die Sachen ja auch einfach später ausliefern. Nee, ich seh hier Catrice mit in der Verantwortung.

      Löschen
    2. Also soweit ich weiß, sind das ja nur "etwa" Angaben und es wird immer gesagt, dass es in der Verantwortung der jeweiligen Filiale liegt, wann die Displays tatsächlich rausgestellt werden. (Ähnlich auch mit Auslistungen - in einigen Läden sind bis heute noch keine neuen Sortimente zu finden^^)

      Das mit der Auslieferung ist glaube ich eine ganz schöne Herausforderung, vor allem für kleinere Filialen, die nicht so oft angeliefert kriegen - aber genau kenne ich mich da nicht aus.

      Aber als Kunde ist einem das natürlich eigentlich ziemlich egal, da wird man nur mit den Konsequenzen konfrontiert und wer Schuld ist, ist eigentlich wurst - blöd ist das auf jeden Fall, was da abgeht!

      Löschen
  2. also mich nervt dieses aufgeteile nicht nur bei catrice, ich finde das auch bei essence total ätzend. wobei mir klar ist, dass die drogerien selbst entschieden haben, welche theke sie gerne haben möchten. trotzdem finde ich es nicht geschickt und kundenunfreundlich.
    nun gut, da mich die LE ehrlich gesagt nicht so überzeugt (wenn holo, dann doch richtig), betrifft es mich persönlich nicht. aber deine kritik teile ich!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz erlich, ich war absolut glücklich, dass ich sie überhaupt bekommen habe. Aber wenn ich mir hier durchlese, was für Gedanken du hast dann ertappe ich mich dabei, dass ich genauso darüber denke. Ich war total nervös, als ich schon vor paar Tagen einige Bilder bewundern musste und dann bin ich ernsthaft durch halb NRW gereist ( achtung hyperbel :D ). Nun habe ich sie und ich kenne dennoch so einige, die sie gerne hätten. Ach keine Ahnung ^^ Ist schon klasse, dass es nun wirklich Holos in Drogerien gibt und ich hoffe, dass die Drogerien auch Lacke nachbestellen ( falls das möglich ist ?).
    Zudem habe ich ebenfalls keinen Müller in der Nähe, da müsste ich echt weit raus aus meinem Kaff.. Naja aber zu deinen Fotos: Richtig gut eingefangen. Ich saß Stunden dran mal gute Bilder hinzubekommen aber irgendwie wollte meine Kamera nicht, wie deine zb ;D
    Am schönsten ist der fliederne Lack :) einen silbernen hat man meistens schon und den blau-grüne Lack gefällt mir aber auch, obwohl der Effekt wegen der Farbe etwas nachlässt

    AntwortenLöschen
  4. Da gebe ich Dir jetzt einfach mal 100%ig recht.
    Ich gehöre zur Sorte Suchti, die halt keinen Müller in der Stadt hat und zum nächsten 20km+ fahren müsste. Für einen verdammten Hololack!
    Geb ich ehrlich zu, mach ich nicht, ist mir schlichtweg zu doof.
    Zumal ich grad wirklich entsetzt bin von den neuen Pinseln, ist dass bitte ernstgemeint? Sie sehen aus wie abgenagt aus Hungersnot, alternativ wie eine Fehlproduktion. Fand es grausam damit zu lackieren weswegen ich letztendlich auch nur Holo in One lackiert habe, Plum me up Scotty steht noch unbenutzt rum und daran wird sich in der nächsten Zeit sicher nichts ändern.

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dm-Aufsteller und Müller finde ich auch doof, vor allem gibt es bei mir keinen Müller, auch nicht in der Stadt..... Trotzdem freue ich mich auf die Kollektion und halte diese Woche die Augen mal ganz weit offen ;D, letzte Woche gab es sie noch nicht bei mir. Mit Catrice "Holo in One" hast du mich schon angefixt!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  6. Twinkler hatte auf Facebook ja bei dm nachgefragt, was das soll, dass Müller mehr Lacke bekommt und dm nur eine abgespeckte Version der LE. Die Antwort von dm war verwirrend, denn sie stritten ab, dass es unterschiedlich große LE-Ausführungen gibt und behaupten, dass alle das gleiche anbieten. Stimmt aber ja nicht...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab grad mal ihren Kommentar gesucht. Die haben anscheinend keinen Schimmer. Hat sie noch mal bei Catrice selbst nachgefragt?

      Löschen
    2. Das weiß ich gar nicht... ich hatte das nur zufällig in meiner Facebook-TL entdeckt... Könnte mir aber vorstellen, dass sie das getan hat!

      Löschen
    3. hi ihr lieben !
      hab nicht nochmal nachgehakt, weils mir mittlerweile, ehrlich gestanden, einfach zu blöd ist. ich habe mit so ziemlich allen firmen eine hassliebe entwickelt. sie haben zwar zum teil tolle produkte, aber leider wenig ahnung von dem was sie tun und das macht mich rasend. leider habe ich das gefühl, dass all unsere mühen einfach umsonst sind. :(
      auch die pinsel der aktuellen lacke sind wirklich ein witz. ich verstehe es einfach nicht, wie man als firma so wenig anspruch haben kann und sowas verkauft. klar, man muss die kosten im auge behalten, aber andere firmen können es ja auch. und sie zeigen ja nichtmal einsicht, das ist noch schlimmer daran. die pinsel sind doch klasse. aaaaaber sich er doch. Oo
      ahhhh, ihr kennt mich und wisst und ich könnte romane zu sowas schreiben. *grml*
      glg

      Löschen
  7. Einerseits finde ich es "blöd" (first world problems), sich über ein paar Lacke bzw. deren Veröffentlichungspolitik aufzuregen, aaaber ich habe zugegebenermaßen auch ein bisschen Panik bekommen, als ich die ersten Blogposts über die LE sah und bin am folgenden Tag direkt in die Stadt (und drei verschiedene Drogerien) gestiefelt (Schande über mein Haupt :P). Letztendlich habe ich mir nur einen Lack mitgenommen, da die anderen nicht mein Beuteschema waren. Was mich jedoch wirklich gewurmt hat: die doch recht happige Preiserhöhung von 0,70€, vor allem, da dies kein Einzelfall ist. Catrice treibt die Preise ja schon seit einiger Zeit in die Höhe, gerade bei LEs. Das möchte ich eigentlich nicht mehr mitmachen! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast schon recht, eigentlich gibt es genug andere Gründe, sich aufzuregen, aber das ist nun mal ein Nagellackblog ;)
      Das mit den Preiserhöhungen sehe ich nicht so kritisch. 3,45€ für nen Hololack finde ich durchaus okay.

      Löschen
  8. Wenn das mittlerweile so ein "Drama" ist an Drogeriesachen ran zu kommen lass ich es mit diesre LE wohl lieber bleiben.
    Man rennt in 5 DMs oder Müller und findet trotzdem nix oder alles ist schon abgegrast nur um 2 Tage später die Sachen bei KK für einen erhöhten Preis zu finden.
    Dass die Läden die LEs früher einräumen ist bei mir schon länger so. Ich denk mir oft "hä das war doch erst für nächste Woche angekündigt?"
    Es ist auch garantiert wieder so dass die Lacke dann in einem halben Jahr ins Standardsortiment kommen.
    Mittlerweile macht es mir gar keinen Spaß mehr LEs an zu schauen oder was zu kaufen. Sie sind zu früh im Laden, schnell abgegrast, es sind zu viele auf einmal und teilweise extrem lieblos.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
  9. Tja, ich find auch blöd, da es alle Lacke, die mich interessiert hätten, nicht bei DM gibt. Tja, Pech gehabt (fragt sich nur, wer Pech gehabt hat). Zu Müller fahr ich da nicht extra und spar mir einfach das Geld, hab eh genug Lacke. Aber in die Pressemitteilung hätten sie es schon mal schreiben können.

    AntwortenLöschen
  10. Ich fand die LE ja sowieso schon farblich sehr einseitig, weil ich mir mehr Abwechslung gewünscht hätte. Holos sind zwar toll (ich mag auch solche, also ohne V oder ähnliches, sehr gerne), aber zwei sehr ähnliche grün-blau-türkis-Töne und zwei sehr ähnliche in silber/flieder? Da hätte man schon mehr rausholen können...
    Trotzdem hab ich eben im dm "holo in one" und "holo manolo" mitgenommen (für den Aufsteller in der Theke hätte ich auch schon 'ne Trittleiter gebraucht um irgendwas sehen zu können) und ersteren auch gleich lackiert, aber was mich wieder richtig schockiert und geärgert hat waren diese dermaßen abgefressenen, schiefen, steifen Pinsel! =O Sowas kriegt anscheinend echt nur Catrice hin... und ich versteh überhaupt nicht warum, da der selbe Konzern bei essence zu weniger als dem halben Preis ja auch keine Probleme hat, gescheite Pinsel herzustellen. Aber 70 Cent LE-Aufschlag UND dann noch solche unmöglichen Pinsel, das finde ich schon ziemlich frech bis unverschämt. Haben die denn überhaupt kein Qualitätsmanagement? Das Pinselproblem tritt doch jetz nicht zum ersten Mal auf... Ich bin echt froh, dass "holo in one" bei mir mit einer großzügigen Schicht gedeckt hat, denn bei zwei Schichten mit dem Pinsel, da hätte ich vermutlich endgültig die Krise gekriegt, weil sauberes Lackieren mit meinen Exemplaren leider absolut unmöglich ist. =(

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das jetzt schon mehrmals gelesen, aber ich muss sagen, dass die Pinsel bei mir keine Probleme gemacht haben. Ich hab auch 2 Sandsation-Lacke ausprobiert, auch das waren die Pinsel okay. Ich finde die Catrice-Pinsel generell nicht sooo toll, aber das mit dem Verfransen hatte ich zumindest nicht.

      Löschen
    2. Hm, vielleicht hab ich auch einfach Pech mit Catrice. ;) Grundsätzlich finde ich es aber schon bedenklich, wenn die Qualtität anscheinend so schwankt, dass man sich nicht darauf verlassen kann.
      Meine Pinsel sehen nämlich so aus: http://instagram.com/p/kzNTBctzvO/ und das ist noch ein schmeichelhaftes Foto. =/

      Löschen
    3. Holla, die sehen ja aus wie vom LKW gefallen O.o

      Löschen
    4. Genau, oder von der Radachse des LKW "geschnitten". =P

      Löschen
    5. so und schlimmer sehen die pinsel vieler meiner catrice lacke leider auch aus.

      Löschen
  11. Je mehr Swatches ich sehe, desto geringer ist mein Verlangen nach den Holos. Auch gut, dann spar ich mir die Rennerei in den Rossmann. :-)

    Aber ich mag diese "Zwei-Laden" - Politik nicht. Ich besitze weder Rossmann noch Budni noch Müller in der Nähe. Und ich fahre gewiss nicht mind. 45 Minuten per Auto für Lacke, die ich viell. am Ende gar nicht will. Zumal Müller sowieso erst in Berlin für mich ist.

    Und was das "Laden A hat es früher als Laden B während Laden C sowieso die LE erst im Monat ABC ausräumt". Ne Verkäuferin im Rossmann hat mir erklärt, dass die Veröffentlichungsdaten für Blogger geschätzte Zeitangaben seien wo dann jeder Laden die LE haben sollte. Wer sie früher ausräumt - in einem Rahmen von ~2 Wochen - der kann dies tun. Die meisten Läden machen es wohl nur, weil sie im Lager nie genügend Platz haben für all die ganzen LEs, die Drogeriefirmen auf den Markt werfen. Der kleinste Rossmann bei uns hat die LEs schon immer relativ zeitig draußen, weil das Lager winzig ist während die beiden größeren Läden sich da Zeit lassen, weil sie den Platz besitzen. Als Kundin finde ich es nervig, weil man sich nie wirklich auf die Zeitangaben in Newslettern verlassen kann und ich ehrlich gesagt weder die Zeit noch die Nerven habe durch alle drei Läden zu jagen.

    AntwortenLöschen
  12. Oh man, danke für den Hinweis. Bin extra noch zum DM gerannt um mir Holo in One zu schnappen.
    Ich glaube der dunklere Müller lack wäre eher mein Beuteschema, aber da ich kein Müller in der Nähe habe, musste halt Holo in One herhalten :P
    Bei uns waren die Chameleons eher abgegrast, dafür der Rest noch ziemlich da.

    AntwortenLöschen
  13. Seit ich bei dir am Wochenende gelesen hab, dass du ein paar Lacke aus der LE gekauft hast war ich nun heute direkt auf der Suche danach, in 2 dm-Märkten und bei Müller. Und tatsächlich hatte ich Glück und hab im dritten Laden noch die Holos bekommen, auf die ich es abgesehen hatte.
    Allerdings bin ich auch enttäuscht, dafür dass die Lacke teurer als die im Standardsortiment sind hatte ich bei 2 Lacken echt Pech mit dem Pinsel, total fransig und schlecht zum Lackieren...
    Dabei hatte Catrice die besten Pinsel, bevor die alle überarbeitet wurden :-(

    AntwortenLöschen
  14. Ich stand heute morgen vor den Holo Lacken und mich hat einfach keiner angehüpft. Aber jetzt, der Silberne auf deinen Nägeln, haut mich doch ein bisschen um. Ich glaube den muss ich mir doch noch mal ansehen :)
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  15. Ich hab die Holos dann doch stehen lassen und mir lieber zwei Glitzerlacke der Million Brilliance Reihe gekauft! (C07 Sweet Glitzteen und C08 Glitter Me If You Can)

    Mich nervt die Distributionspolitik schon sehr lange. Was ist denn so schwer daran, den Drogerien ein Datum zu geben, an denen die Sachen rausgestellt werden?

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.