Montag, 28. Oktober 2013

Manhattan 71S

Manhattan hat neue Lacke im Standardsortiment und - man glaubt es kaum - es sind sogar einige Glitterlacke darunter. Unter Anderem dieser hier mit dem kreativen Namen 71S. Der hat mich im Rossmann 2,45€ gekostet und ist ein weißer Cremelack mit bunten Glitzerpartikeln - echt hübsch!


Auf den meisten Nägeln brauchte ich 3 Schichten zur perfekten Deckung (auf dem kleinen Finger waren es nur 2 und man sieht noch den Nagel durchscheinen). Die Trockenzeit zog sich leider endlos hin.


Fazit: ich find's super, dass Manhattan für sein neues Sortiment mal neue Wege gegangen ist und ich find den Lack auch echt schön, aber bei Deckkraft und Trockenzeit seh ich hier eindeutige Defizite. Empfehlung, aber
Note 3+


Kommentare:

  1. Hmm, der hat mich letztens auch angelacht, aber irgendwie hatten sie in meinem Rossmann nur Fläschchen, die aussahen als wäre der Lack schon beinahe eingetrocknet, nun bin ich irgendwie doch froh, dass ich ihn mir nicht mitgenommen habe, so richtig will er mir auch nicht gefallen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch der damals heiß begehrte "Green Chai" aus der Blogger-LE vom letzten Jahr, oder?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte ich auch zuerst, aber der Green Chai ist grüner und der Glitzer dezenter. Guck mal http://vengeancecosmetics.blogspot.de/2012/08/manhattan-styleproofed-07s-green-chai.html

      Löschen
    2. Hmm... das habe ich auf den ersten Blick auch gedacht... aber stimmt... ist doch anders!

      Löschen
    3. oh, danke fürs aufdecken, jetzt sehe ichs auch!

      Löschen
  3. Bin den neuen Nagellacken von Manhattan noch nicht begegnet, aber ich bin sehr auf die Glitzerlacke gespannt :). Die Deckkraft von 71S überzeugt zwar nicht zu 100%, aber die Farbe mit dem bunten Glitter sieht gut aus.

    lg Neru

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.