Dienstag, 6. August 2013

Manhattan & Playboy Super Nails 05 Glow it up!

Ein weiterer Lack aus der neuen Manhattan LE, den ich für 3,95€ im Rossmann ergattert hab. Glow it up! ist ein hübsches Pink mit Glitzerpartikeln.


Der Lack ist etwas "gloopy" (schlotzig?) in der Konsistenz und für mein Empfinden etwas anstrengend im Auftrag. Dafür deckt er eigentlich schon nach einer Schicht. Ich hab trotzdem 2 draufgemacht. Die Trockenzeit zieht sich leider ordentlich.


Fazit: ich bin nicht ganz zufrieden mit diesem Lack. Die Konsistenz, der Auftrag und die Trockenzeit könnten besser sein und auch die Glitzerpartikel verschwinden mir zu sehr im Farblack. Eine knappe Empfehlung gibt es dennoch.
Note 3+


Kommentare:

  1. Der Lack hat mich im Fläschchen ja schon sehr angesprochen... aber irgendwie hab ich mir schon gedacht, dass der Glitzer untergeht. Jetzt trauere ich meiner Entscheidung den nicht mitzunehmen noch weniger nach ;)

    AntwortenLöschen
  2. hey,
    fand den lack in der flasche super schön und ich hab mich wirklich gefreut als ich das päckchen von manhattan bekam. denn DEN hätte ich mir definitiv auch gekauft. fand ihn auch dann eher enttäuschend, zudem meiner ziemlich gestunken hat.. und das glitzern sucht man auch vergebens :(

    AntwortenLöschen
  3. Vor dem stand ich auch schon und habe lange überlegt. Ob sich der Glitzer durch vorsichtiges "Abnehmen" der oberen Lackschicht wieder rauskitzeln lässt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt, aber für sowas bin ich immer zu faul. Ich denke, wenn man 3 Schichten macht und dann die oberste leicht ablackiert, dann dürfte das Glitzern deutlicher werden.

      Löschen
  4. kann die Faulheit nachvollziehen… dann muss man ja immer warten bis alles trocken ist… und rein theoretisch könnte man dann auch jeden x-beliebigen pinkfarbenen Lack nehmen und Glitzerlack drüber machen (space queen von essence eignet sich bestimmt super dafür :))

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.