Dienstag, 9. Oktober 2012

Essence Class of 2012 01 Blues of being cool

1,75€ hab ich im dm für diesen Lack mit dem bescheuerten Namen aus der aktuellen Essence-LE bezahlt. Hinter ihm verbirgt sich ein richtig hübsches, helles Kornblumenblau, auch Periwinkle genannt, nicht unähnlich China Glaze Secret Peri-wink-le.


Cremig in der Konsistenz und nach 2 Schichten deckend - da kann man nicht meckern. Auch über die Trockenzeit nicht. Die Haltbarkeit: nach 2 Tragetagen keine Tipwear.


Fazit: schöner Lack. Die Farbe ist nichts außergewöhnliches und ich hab sie bestimmt auch schon in 10facher Ausführung, aber ein guter Lack ist ein guter Lack, also Empfehlung.
Note 1

Kommentare:

  1. tolle Farbe und nach zwei Tagen keine Tipwear klingt auch super =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab am Wochenende versucht, den auf meine Nägel zu bekommen, war aber wenig erfolgreich... Er ist mir sehr schnell angetrocknet - grundsätzlich ja gut, aber dadurch hatte ich dann einen hässlichen "Wulsteffekt" sodass ich ihn gleich wieder abgemacht hab :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade, da hatte ich zum Glück keine Probleme mit. Ist aber ein häufiges Problem.

      Löschen
  3. die Farbe gefällt mir irgendwie.. hab sie aber nicht gekauft..

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe gefällt mir ganz gut, sie geht schon etwas in die Richtung Flieder, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gaaaanz leicht, aber in echt fällt das weniger auf als auf den Fotos.

      Löschen
  5. Oh, das ist jetzt doof. Weil ich nämlich eigentlich dachte, aus der LE interessiere mich nichts. Aber die Farbe sieht toll aus, und - kleine Sensation - ich bin mir ziemlich sicher, so einen Ton in meiner Sammlung noch nicht zu haben. Muss ich den wohl doch haben. Ich schick dir dann die Rechnung. ;P

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.