Dienstag, 18. September 2012

Catrice Upper WILDside

Ich habe von Cosnova netterweise ein Testpäckchen mit Produkten aus der aktuellen Upper WILDside LE erhalten. Vielen Dank!


Bekommen habe ich 4 Nagellacke, und zwar Urban Outsider, Red Rocks, Hunting Heritage und Be Aztec. Außerdem einen Lipglossstift Red Rocks, einen Cream Eyeshadow in Place to be: Prairie und eine Beauty Bag.


Nagellack 2,49€ Be Aztec
ist ein tolles Froschgrün mit goldenem Schimmer


Der Lack ist ein bisschen dickflüssig, hat dafür aber ne gute Deckkraft. Nach 2 Schichten deckt er perfekt, mit etwas Geschick (was ich nicht habe) könnte man das auch in einer hinkriegen. Die Trockenzeit ist okay und auch die Halrbarkeit (hatte ihn 2 Tage drauf) hat mich nicht enttäuscht. Zudem ist die Farbe doch einfach wunderschön, oder?

Absolute Kaufempfehlung!



Nagellack 2,49€ Urban Outsider
ist ein Schokobraun mit goldenem Schimmer


Auch dieser Lack ist recht dickflüssig, ist aber okay im Auftrag und hat ne gute Deckkraft. Auf einigen Nägeln hab ich nur eine Schicht gebraucht und die Trockenzeit war auch gut. Nach einem Tragetag hatte ich keine Tipwear. Und die Farbe? Die Bilder sprechen doch für sich!

Absolute Kaufempfehlung!



Nagellack 2,49 Red Rocks
ist ein Rotorange mit leichtem Schimmer in der Flasche.


Der Lack ist von durchschnittlicher Konsistenz und deckt nach 2 Schichten. Er trocknet auch recht schnell. Das Besondere an diesem Lack (und an seinem orangen Bruder Wild wild west side) ist das sogenannte Suede Finish. Catrice denkt sich anscheinend für jeden matt trocknenden Lack ne neue Bezeichnung aus (im Standardsortiment heißt es Brushed Metal Effect). Tatsache ist: der Lack ist semimatt. Wenn man einen Überlack draufmacht, ist der Effekt verloren und die Haltbarkeit ohne Überlack wahrscheinlich eher eingeschränkt. Aber das gilt eigentlich für alle Mattlacke. Qualitativ ist an diesem aber nix auszusetzen, darum

Kaufempfehlung.



Nagellack 2,49€, Hunting Heritage
ist ein Jeansblau mit Cremefinish.


Der Lack ist cremig und deckt nach 2 Schichten perfekt. Die Trockenzeit ist okay. Nach 3 Tragetagen hatte ich leichte Tipwear, aber im Großen und Ganzen bin ich mit dem Lack sehr zufrieden.

Kaufempfehlung.



Lip Gloss Stick, 3,79€ in Red Rocks
ist ein transparentes Tomatenrot mit glossigem Finish.


Der Stift hat ne schwache Farbabgabe, was bei dem Titel Lip Gloss Stick auch zu erwarten war. Layern ist leider nicht drin und ich persönlich finde zwar den Glanz schön, aber die Farbwirkung ist mir zu gering. Ich sehe fast nix auf den Lippen.

links nackt, rechts Catrice Upper WILDside Lip Gloss Stick C02 Red Rocks

Die Haltbarkeit ist nicht besonders. Nicht mal ne Stunde hat der Lippie bei mir gehalten. Er hat meine Lippen zwar nicht ausgetrocknet, aber ich konnte auch keine Pflegewirkung feststellen.


Ich bin weder mit der Deckkraft noch mit der Haltbarkeit zufrieden, wer allerdings nur einen transparenten, nicht klebrigen Lippie sucht, der wird hier sein Glück finden.
Eingeschränkte Kaufempfehlung.



Long Lasting Cream Eyeshadow, 3,99€ in Place to be: Prairie
ein beiger Cremelidschatten


Der Applikator ist sehr groß und der Lidschatten sehr flüssig. Das Ganze erinnert mich eher an einen schlecht deckenden Concealer als Lidschatten. Vielleicht verwende ich das Zeug auch einfach nur falsch? Vielleicht ist das Zeug aber auch einfach nur furchtbar? Schlecht deckend, schlecht trocknend und dann auch noch so ne hässliche Farbe... neeeeee.


Keine Kaufempfehlung.



Beauty Bag 3,49€
ist zwar nicht mein Geschmack, ist aber schön weich, hat recht viel Platz und macht einen qualitativ guten Eindruck. Wenn das euer Geschmack ist..

Kaufempfehlung.


Mein Eindruck von der LE: die Lacke sind ausnahmslos empfehlenswert, einige sogar richtig toll. Von Deckkraft, Konsistenz und Haltbarkeit echt gut, vor allem im Vergleich zu den früheren Catricelacken überraschend. Der Cremelidschatten hat mich auf ganzer Linie enttäuscht. Vielleicht sind die anderen Farben ja besser oder man ihn als Base benutzen. Ich würde allerdings von einem Kauf abraten. Auch die Lippenprodukte sind nur empfehlenswert, wenn ihr einen transparenten Lippie okay findet. Ich fand die Haltbarkeit einfach nicht akzeptabel, ansonsten ist das Produkt okay.

Habt ihr die LE schon entdeckt? Wie gefällt sie euch?

Kommentare:

  1. Danke für die ehrliche Review :) In meiner Gegend ist die LE noch nicht gelandet, aber die Nagellacke werde ich mir, wenn's soweit ist, mal genauer ansehen.

    AntwortenLöschen
  2. Diese LE hat mich vollkommen kalt gelassen.
    Die Lacke sprechen mich farblich nur bedingt an; die Gloss Sticks finde ich recht interessant, aber muss ich nicht unbedingt haben. Der von dir vorgestellte Lidschatten ist wirklich grausam... Dafür habe ich ja bei der LE "Hollywood's Fabulous 40ties" richtig zugeschlagen, da das meine Farben sind :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Hunting Heritage und Urban Outrider sind wirklich toll. Ich habe sie beide schon lackiert und war absolut zurfrieden!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Tasche ziemlich toll, aber eigentlich hab ich Kosmetiktäschchen und für den Preis kann ich mir auch nen Nagellack kaufen ^^ Hab aber vorm Aufsteller erst überlegt, sie einfach mal mitzunehmen.
    Die Lacke sind echt richtig schön, vor allem Be Aztec. Den will ich mir auf jeden Fall noch kaufen, vielleicht auch noch einen (oder beide) orangenen Lack. Das Braun ging völlig an mir vorbei, aber auf deinen Bildern siehts ziemlich hübsch aus.. hab ich so noch nicht, also mal nochmal genauer anschauen im Laden :)

    AntwortenLöschen
  5. Die LE hat mich nicht so recht begeistert und ich bin wirklich schockiert von dem Lidschatten...das ist ja grauenhaft!!!
    Das einzige Sahnestückchen ist für mich der braune Nagellack, der hat wirklich was für sich!

    AntwortenLöschen
  6. Den grünen Lack hab ich mir auch geholt. Der ist wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  7. Den grünen Lack fand ich von Anfang an wunderschön und habe ihn mir gekauft :) Allerdings heißt der bei mir "Be Aztec!" - haben die irgendwie die Aufkleber vertauscht oder hast du die Namen verwechselt? ;)
    Die Lippenstifte hatten selbst mir zu wenig Farbabgabe.. da benutze ich doch lieber eine richtige Lippenpflege. Ein wenig mehr Farbe und ich hätte mir den roten auf jeden Fall mitgenommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich hab die Namen verwechselt! Muss ich gleich mal korrigieren, danke für den Hinweis ;)

      Löschen
  8. die lidschatten sind alle grausam.
    überhaupt nicht zu gebrauchen.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.