Donnerstag, 17. Mai 2012

Manhattan Buffalo 09 Shoe-bee-do

Für 2,25€ hab ich diesen Lack aus der Manhattan & Buffalo-LE im dm gekauft.
Den Lack mit dem selten bescheuerten Namen Shoe-bee-do würde ich als braunstichiges Rot bezeichnen, auch wenn eher auf den Pressebildern eher Braun aussieht, finde ich ihn in echt eher rot. Er hat einen dezenten Goldschimmer.


Der Lack hat eine durchschnittliche Konsistenz, aber wie ich auch schon beim Toough Toffee bemängeln musste, ist mir der Pinsel zu klein und schmal.
Die Deckkraft ist ganz gut, nach 2 Schichten war alles perfekt. Die Trockenzeit ist okay.
Auch über die Haltbarkeit kann ich mich nicht beschweren. Nach einem Tragetag hatte ich minimal Tipwear.
Die Farbe finde ich sehr schön. Sie schlägt ungefähr in die selbe Kerbe wie Essie In Stitches nur mit einem dezenten Schimmer - sehr hübsch!


Fazit: tolle Farbe, gute Produkteigenschaften => Empfehlung!
Note 1


Kommentare:

  1. oooh ja! der steht auch schon auf meiner liste! jetzt erst recht! ;) tolle farbe!

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie erinnert mich die Farbe an Backsteine...und jetzt bin ich mal dran: *schauder* :P

    AntwortenLöschen
  3. ich hab ihn auch, bei mir ist er aber nach 2 tagen fast komplett abgeblättert :(

    AntwortenLöschen
  4. eigentlich mag ich rote lacke nicht wirklich aber der gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab zwischen Shoe-bee-do und Berry Hot geschwankt und mir dann Berry Hot gekauft. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Auftrag, etwas gewöhnungsbedürftig, aber mir sagt der kleine Pinsel fast mehr zu als die großen, breiten die Catrice jetzt hat.

    LG
    http://pinkestwhite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.