Montag, 21. November 2011

Alessandro 35 Violet, Violet

Normalerweise geb ich ja nicht so einfach 9,95€ für nen Lack aus. Okay, eigentlich schon, wem mach ich hier was vor :D Aber können wir einen Augenblick den Schein waren und so tun, als ob ich nicht übermäßig viel Geld für Nagellack ausgebe? Danke!
So, zurück zum Lack. Ich war mit meinem ersten Alessandrolack so zufrieden, dass ich mir beim Karstadt noch einen ausgesucht hab. Violet, Violet ist ein angegrautes Lila mit kleinem Kupferglitter drin.


Der Lack ist recht flüssig, er brauchte 2 Schichten zur Deckung.
Die Trockenzeit zieht sich leider etwas.
 Der Kupferschimmer und das Lila sind echt ne ungewöhnliche Kombination, aber richtig schick, oder?


Fazit: schöne Farbe und vor allem sehr außergewöhnlich. Empfehlenswert.
Note 1


Kommentare:

  1. Wow, der sieht ja schick aus! <3 Nicht schlimm, dass du dafür 10 € hingeblättert hast ^^ Die Farbe ist wirklich etwas Besonderes und wenn die Qualität noch stimmt.. ;) Ich stehe ohnehin so auf Farben mit Gold- oder Kupferschimmerf :)

    AntwortenLöschen
  2. Schimmerf -.- Ohne das "f" natürlich^^

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.