Freitag, 9. September 2011

New York Color 133 Purple Pizzazz Frost

Eine Freundin hatte mir diesen Lack aus dem New York-Urlaub mitgebracht. Ich habe schon Lacke von NYC, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die beiden Firmen nichts miteinander zu tun haben, da die Logos anders sind und die Fläschchen auch komplett anders gestaltet sind. Tatsächlich findet man auf der Website von New York Color auch die Farben der spanischen Lacke gar nicht.
Purple Pizzazz Frost und NYC Lacke generell kann man in Amerika z.B. bei Duane Reade, CVS und Rite Aid kaufen. Dieser Lack hier hat schlappe 99 US-Cent gekostet und ist ein blauchangierendes Schimmerlila. Oder so ähnlich.


Der Lack hat ne durchschnittliche Konsistenz und einen leider viel zu langen und dünnen Pinsel. Der erschwert den Auftrag ein bisschen. Dennoch deckt er nach 2 Schichten ganz gut und man sieht auch die Pinselstriche nicht.
Die Trockenzeit war durchaus okay.
Die Farbe an sich ist nicht übermäßig originell und hat ein bisschen Ähnlichkeit mit p2 Rebel, gefällt mit aber wirklich gut.


Fazit: schöner Lack! Empfehlenswert!
Note 1


Kommentare:

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.