Mittwoch, 2. März 2011

Ein kurzes Vergnügen - Rimmel London 60 Seconds 330 Highland

Ich weiß, Einige haben eine besondere Vorliebe für Rottöne (in dem Zusammenhang einfach mal hier http://nagellack-junkie.blogspot.com/  lesen) und auch ich hab ein paar hier rumstehen. Einen davon will ich heut mal vorstellen, den Rimmel London 60 Seconds Highland.
Gekauft hab ich ihn im Rossmann für ca. 3,50€. Kaufgründe waren zum Einen, dass ich mit Rimmel sonst gute Erfahrungen gemacht hab, was Auftrag und Haltbarkeit anbelangt, und zum Anderen, dass ich die Farbe wahnsinnig toll fand ^_^


Die Farbe ist ein sehr dunkles Rot. Auf den Nägeln wirkt es bei schlechtem Licht sogar wie braun.
Der Auftrag geht sehr leicht von statten, durch den leicht abgerundeten, kürzeren Pinsel. Dadurch kriegt man eigentlich schon auf den ersten Streich den ganzen Nagel. Die erste Schicht war auch schon so gut wie deckend. Die Textur würde ich als durchschnittlich bezeichnen.
Ob die Trockenzeit wirklich nur genau 60 Sekunden beträgt, kann ich nicht sagen, aber allgemein trocknet der Rimmel 60 Seconds schon verdammt schnell, da kann man nicht meckern.
Nach dem Trocknen hatten die Nägel schon einen sehr schönen Glanz, ich hab mich trotzdem für einen Topcoat entschieden, da man sonst gern mal alles, was man anfasst, anmalt.


Leider hab ich meine Bilder, die ich gleich nach dem Lackieren gemacht hab, schon gelöscht. Dieses Bild ist einen Tag danach entstanden. Wie man sieht, ist die Farbe schön intensiv. Was man aber auch sieht, ist das Problem, was ich mit diesem Lack hatte (was bisher mit den Rimmellacken noch nicht aufgetaucht ist). Extreme Tipwear. Noch am selben Tag, als ich den Lack draufgemacht hab, ist er ziemlich abgesplittert (ich hatte 2 Coats und Topcoat drauf) und am 2. Tag sah es einfach nur noch unmöglich aus. Hier noch mal bei Licht:


Schade, wirklich schade. Denn sonst hat die Farbe wirklich alles, was ich mir wünsche...

Fazit: eigentlich hat der Lack sonst alles, was ich mir wünsche. Tolle Farbe, leichter Auftrag, schnelle Trocknung, toller Glanz und sogar der Preis ist okay, ABER wenn ein Lack nur einen Tag hält, ist das für mich einfach nicht akzeptabel. Für mich keine Empfehlung.
Note 4

1 Kommentar:

  1. Ähm ja, meine Vorliebe für roten Nagellack... Die Farbe an sich finde ich auch hier toll, aber die Haltbarkeit geht gar nicht.
    Übrigens sehen sehr lange, auffällig lackierte Nägel für mich persönlich auch oftmals nach Krallen aus, aber ist natürlich Geschmackssache ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.